Zu Inhalt springen
SUCHST DU NOCH...? ODER FINDEST DU SCHON...!
SUCHST DU NOCH...? ODER FINDEST DU SCHON...!
Rotopax: praktisches, platzsparendes und offroadtaugliches Transportsystem

Rotopax: praktisches, platzsparendes und offroadtaugliches Transportsystem

Der amerikansiche Hersteller Rotopax bietet ein platzsparendes Transportsystem für Flüssigkeiten, Gepäck und Erste-Hilfe-Material. Dabei handelt es sich um flache Tanks, Kanister und Boxen, die über eine von Hand bedienbare Schraube am Fahrzeug befestigt werden. Die Boxen lassen sich neben- und übereinander miteinander verbinden, womit sich ein modulares, flexibel zu gestaltendes und umfangreich ausbaufähiges Transportsystem ergibt. Neben einem 15-Liter-Tank sind verschiedene Benzin-, Diesel- und Frischwasser-Kanister mit Volumina zwischen einer und drei Gallonen (1 Gallone = 3,79 Liter) verfügbar. Praktisch dabei: die Benzin-Kanister bestehen aus rotem, die Diesel-Vorräte aus gelbem und die Wasser-Kanister aus weißem Plastik, so dass auf Beschriftungen verzichtet werden kann und Verwechselungen ausgeschlossen sind. Außerdem gibt es eine schwarze Gepäck-Box sowie einen orangen Behälter für Erste-Hilfe-Material.

Schnellverschluss mit EINER Schraube

Rotapax, Dlx Pack Mount: EINE Schraube zum BefestigenDie Kanister und Boxen bestehen aus robustem Kunststoff, sind daher äußerst strapazierfähig und langlebig. Die schlanke Form der Behälter ermöglicht eine platzsparende und leicht montierbare Lagerung, außerdem sorgt sie beim Mitführen auf dem Fahrzeug für einen niedrigstmöglichen Schwerpunkt und somit für bestmögliche Fahreigenschaften.
Rotapax, First Aid: Erste-Hilfe-BoxGeschichte ist damit auch eine aufwändige Befestigung mit Zurrgurten: Beim Rotopax-System gibt es eine Universal-Trägerplatte, die einmal am Fahrzeug befestigt wird; auf dieser lassen sich die Boxen und Kanister mit einer einzigen, von Hand bedienbaren Schraube sicher fixieren.
Die einzelnen Tanks, Boxen und Kanister kosten regulär zwischen 54 und 118,50 Euro, die Universal-Montage-Platte schlägt mit 84 Euro zu Buche, und für die Halterungs-Schrauben werden je nach Ausführung 30 bis 45 Euro aufgerufen; die teuerste Variante ist abschließbar und soll harte Offroad-Einsätze klaglos überstehen.

Das komplette Rotopax Sortiment findest Du HIER

Bilder: Rotopax Text: atv & quad Magazin

Vorheriger Artikel Die Lazer Lamps Utility 25 ist die Kleinste und Leichteste Lösung für Zusatzbeleuchtung an Bord
Nächster Artikel Grünes Licht für die 5. Adventure Southside.